Grenzstaffellauf Veitsch

Stefan PetzGrenzstaffellauf in der Veitsch: Am Samstag, dem 29. Juni 2013 fand in der Veitsch der 27. Grenzstaffellauf statt. Für die FF St. Ilgen nahmen die Kameraden Christian Karacsony und Stefan Petz, verstärkt mit Thomas Trummer die anspruchsvolle 54 km Querfeldeinstrecke erfolgreich in Angriff. Die Strecke führt größtenteils entlang der Veitscher Gemeindegrenze. Der Start befindet sich auch 670m, der höchste Punkt (im Bereich Graf-Meran-Haus) auf 1860m Seehöhe. Nur die ersten und die letzten 1,1 km der Strecke sind asphaltiert, die restlichen 51,8 km sind auf Schotterstraßen, Waldwegen und markierten Almwegen aufgeteilt.

In der Wertung "Männer allgemein >120 Jahre" belegte unser Team unter 24 Staffeln mit einer Laufzeit von 5 Stunden, 8 Minuten und 58 Sekunden den hervorragenden 14. Rang.

zum Anfang
Template by JoomlaShine