Am Samstag, dem 10. Mai veranstaltete die Feuerwehr St. Ilgen wieder ihr SÄGEHALLENFEST verbunden mit der Hochschwabtrophy. Für Unterhaltung beim Sägehallenfest sorgten der "Brunner Express" und " Hammerstoak".

Bei besten Bedingungen wurde die HOCHSCHWABTROPHY ausgetragen. Auch das Teilnehmerfeld konnte sich wieder sehen lassen. So nahmen 33 Wettkampfgruppen aus fünf Bundesländern am diesjährigen Bewerb teil. Die schnellste Angriffzeit erzielte die Feuerwehr Baumgarten mit 30,42 sec.

Die Wettkampfgruppe der FF Pellendorf (NÖ) konnte ihren Titel in Silber verteidigen. Den zweiten Rang im Silber belegte die FF Baumgarten (Stmk) und den dritten Rang die FF Gasen (Stmk). Im Bronzebewerb siegte die FF Baumgarten, Schmiedgassen 1 aus Oberösterreich wurde Zweiter und die FF Grossau aus Niederösterreich Dritte. Der Sonderpreis, die "Hochschwabschnecke" für die langsamste fehlerfreie Gruppe ging an die FF Thörl. Herzliche Gratulation allen Siegern. Mehr Infos: www.hochschwabtrophy.com

{gallery}beitraege/2014/saegehallenfest,crop=1,crop_factor=50,ratio=0,thumbs=0{/gallery}

Flickr_albumid=72157644636694746

zum Anfang
Template by JoomlaShine