Grenzstaffellauf in der Veitsch: Am Samstag, dem 28. Juni 2014 fand in der Veitsch der 28. Grenzstaffellauf statt. Für die FF St. Ilgen nahmen die Kameraden Michael und Emil Allmer sowie Christian Karacsony die anspruchsvolle 54 km Querfeldeinstrecke erfolgreich in Angriff. Die Strecke führt größtenteils entlang der Veitscher Gemeindegrenze. Der Start befindet sich auch 670m, der höchste Punkt (im Bereich Graf-Meran-Haus) auf 1860m Seehöhe. Nur die ersten und die letzten 1,1 km der Strecke sind asphaltiert, die restlichen 51,8 km sind auf Schotterstraßen, Waldwegen und markierten Almwegen aufgeteilt.

In der Wertung "2- Staffel Herren" belegte unsere Läufer den 5. Rang (Allmer Emil / Karacsony Christian) und den 7. Rang (Allmer Michael). Mit einer Zeit von 6 Stunden, 12 Sekunden wurde Michael Allmer in der Einzelwertung,  Klasse "M35", hervorragender zehnter.

Flickr_albumid=72157645185583727

zum Anfang
Template by JoomlaShine