Am frühem Abend des 30. Juli ging im Hochschwabgebiet ein schweres Gewitter nieder. Im Gemeindegebiet Innerzwain (St. Ilgen) kam es zu einem Murenabgang. Ein auf einer Forststraße abgestellter PKW wurde durch die Mure erfasst und auf die angrenzende Gemeindestraße gedrückt. Der PKW wurde aus der Gefahrenzone gebracht und die Straße von Geröll und Schlamm gereinigt.Verkehrsunfall in St. Ilgen

Einsatzleiter: HBI Daniel Krenn
TLF-A 1000 und KLF-A mit 14 Mann

Flickr_albumid=72157684631235660

zum Anfang
Template by JoomlaShine