Ziemlich genau nach 5 Jahren (siehe Einsatz Juli 2012 - Unwetter in Etmissl und St. Ilgen) wurde Etmissl wieder von einem schweren Unwetter heimgesucht. Gemeinsam mit den Feuerwehren Etmissl, Thörl und St. Ilgen wurden zahlreiche Verklausungen entfernt, Straßen freigemacht und Keller ausgepumpt. Zur gleichen Zeit trat im Einsatzgebiet der FF St. Ilgen im Ortsteil Büchsengut der Ilgnerbach über das Ufer und bedrohte, wie auch schon 2012, ein Wohnhaus. Aus diesem Grund wurde die Feuerwehr Aflenz nachalarmiert.

Gruppenkommandanten: OBI Wilfried Krenn und BM Willibald Karacsony
TLF-A 1000 und KLF-A mit 16 Mann

Verkehrsunfall in St. Ilgen

Flickr_albumid=72157684531173954

zum Anfang
Template by JoomlaShine