Die Freiwilligen Feuerwehren St. Ilgen und Thörl wurden am 27. August 2017 um 17:53 Uhr von der LLZ Steiermark zu einem Verkehrsunfall gerufen. Nur wenige Meter vom letzten Unfallort entfernt (Verkehrsunfall nahe Bodenbauer) kam es zu einem schweren Unfall. Der Lenker des Pkw musste mittels hydraulischen Rettungsgeräten von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Graz geflogen. 

Einsatzleiter: OLM Christian Karacsony
Gruppenkommandant: OBI Wilfried Krenn
TLF-A 1000 und KLF-A mit 14 Mann

LFB-A und RLF-A Thörl, Polizei Thörl, Rotes Kreuz und ÖAMTC Flugrettung

Verkehrsunfall in Buchberg

Flickr_albumid=72157688175173785

zum Anfang
Template by JoomlaShine