OLM Thomas Schwarzl hat das Anwesen Salomon in St. Ilgen als Übungsobjekt ausgesucht. Übungsannahme war ein Stallgebäudebrand und ein Autounfall wobei zwei Personen gerettet werden mussten. Zu dieser Übung waren auch die Kameraden der Feuerwehr Etmißl eingeladen.

Das KLF-A St. Ilgen war für die Bergung der verletzten Personen sowie für die Herstellung der Wasserversorgung, TLF-A St. Ilgen und die Feuerwehr Etmißl für die Brandbekämpfung und Rettung der eingeschlossenen Personen (mit schweren Atemschutz) zuständig. Im Anschluss wurden wir von den Besitzern zu einer köstlichen Jause eingeladen.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr St. Ilgen: 19 Mann, Feuerwehr Etmißl: 8 Mann

Flickr_albumid=72157672718746220

zum Anfang
Template by JoomlaShine