Die Feuerwehr Thörl war in diesem Jahr Ausrichter der Atemschutzübung im Feuerwehrabschnitt Aflenz. 

Übungsannahme: Brand in der Bügelkammer im Kellergeschoss mit vermissten Personen im Seniorenzentrum. Durch das hohe Rauchaufkommen hatten sich 8 Personen im weitläufigen Gebäude verirrt und wurden vermisst. So mussten Rettungswege über das Stiegenhaus, Leiterwege sowie der Drehleiter der Feuerwehr Kapfenberg-Stadt geschaffen werden. Anschließend an die Rettung der vermissten Personen wurden diese dem Team des Roten Kreuz übergeben und medizinisch versorgt.

Eingesetzt waren bei dieser Übung 72 Kameraden der Feuerwehr mit 11 Fahrzeugen sowie 4 Mann des Roten Kreuzes mit 2 Fahrzeugen.

Eingesetzte Fahrzeuge FF St. Ilgen: TLF-A 1000 mit 5 Mann
Gruppenkommandant: HBM Günter Krenn

Flickr_albumid=72157672561478403

zum Anfang
Template by JoomlaShine